Steigern Sie die Effizienz Ihrer Kanzlei mit Taxaro: Eine umfassende Alternative zu Lexoffice

Julia Müller
Taxaro-Redaktion

Übersicht

In der Welt der Steuerberatung und Buchhaltung sind effiziente, zuverlässige und benutzerfreundliche Tools unerlässlich. Viele Kanzleien stehen jedoch vor der Herausforderung, dass Mandanten eigene Tools wie Lexoffice mitbringen. Dies führt oft dazu, dass Mitarbeiter sich immer wieder in neue Systeme einarbeiten müssen. Hier bietet Taxaro eine überzeugende Lösung.

Taxaro als maßgeschneiderte Lösung für Kanzleien

Der Taxaro-Kanzlei-Messenger

Der Taxaro-Kanzlei-Messenger
Mit Taxaro können Sie mit Ihren Mandant:innen rund um die Uhr Unterlagen und Nachrichten austauschen. Über die Smartphone-App gelingt dies für Mandant:innen besonders bequem und einfach. Mehr über Taxaro erfahren.

Vorteile der vollständigen Kontrolle

Taxaro tritt als eine starke Alternative auf dem Markt hervor, die es Kanzleien ermöglicht, selbst den Standard zu setzen, anstatt sich den Systemen der Mandanten anpassen zu müssen. Dies bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

  1. Effizienzsteigerung durch Standardisierung: Kanzleimitarbeiter müssen sich nicht jedes Mal in ein neues System einarbeiten, was Zeit und Ressourcen spart.
  2. Volle Kontrolle über die Datensicherheit: Mit Taxaro bleiben sensible Mandantendaten unter der Kontrolle der Kanzlei, was die Sicherheit erhöht.
  3. Optimierte Prozesse: Einheitliche Abläufe ermöglichen eine schnelle und fehlerfreie Bearbeitung der Mandantenanliegen.

Anpassungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit

Neben der Kontrolle über die Arbeitsprozesse bietet Taxaro eine hohe Anpassungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Es ist maßgeschneidert auf die Bedürfnisse moderner Steuerberatungskanzleien und bietet eine intuitive Oberfläche, die sich leicht bedienen lässt.

Integration von Taxaro in den Kanzleialltag

Einführung und Schulung der Mitarbeiter

Taxaro ist sehr leicht einzuführen und besitzt keine Abhängigkeiten zu anderen Programmen. Dennoch erfordert die Einführung natürlich eine gewisse Vorbereitung. Hier sind einige Schritte, die Kanzleien dabei helfen können:

  1. Schulungen und Workshops: Organisieren Sie interne Schulungen, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter mit den Funktionen und Möglichkeiten von Taxaro vertraut sind. Gern unterstützen wir Sie dabei!
  2. Pilotphase: Starten Sie mit einer Pilotphase, in der ausgewählte Mitarbeiter das System in der Praxis mit einzelnen Mandanten testen und Feedback geben. Taxaro ist derzeit mit bis zu 3 Mandanten sogar vollständig kostenfrei.
  3. Anpassungen nach Bedarf: Nutzen Sie das Feedback der Mitarbeiter, um das System weiter zu optimieren und an die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Kanzlei anzupassen.

Langfristige Vorteile und Weiterentwicklung

Ein weiterer wesentlicher Aspekt bei der Einführung von Taxaro ist die langfristige Betrachtung der Software-Nutzung. Taxaro wird kontinuierlich weiterentwickelt, um den sich ändernden Anforderungen des Marktes und der Technologie gerecht zu werden. Dies sichert Ihrer Kanzlei einen zukunftssicheren Invest.

Vergleich mit Lexoffice: Was sind die größten Unterschiede zu Taxaro?

Eine der häufigsten Fragen, die viele Kanzleien stellen, betrifft die Unterschiede zwischen Taxaro und Lexoffice, vor allem wenn es darum geht, eine Entscheidung für eines der Systeme zu treffen. Hier sind einige der markantesten Unterschiede:

  1. Kanzleizentrierte Entwicklung: Während Lexoffice primär auf die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen und Selbstständigen ausgerichtet ist, wurde Taxaro speziell für die Anforderungen von Steuerberatungskanzleien entwickelt. Dies bedeutet, dass Taxaro Funktionen bietet, die speziell auf die Bedürfnisse von Kanzleien zugeschnitten sind.

  2. Datenhoheit: Im Gegensatz zu Lexoffice, das als standardisiertes Buchhaltungstool dient und dabei vor allem vom Mandanten eingesetzt und von diesem kontrolliert wird, ermöglicht Taxaro den Kanzleien eine vollständige Kontrolle über die Datenverarbeitung und -sicherheit. Dies ist besonders wichtig in einem Umfeld, wo Datenschutz und Datensicherheit höchste Priorität haben.

  3. Anpassungsfähigkeit und Integration: Taxaro bietet eine hohe Flexibilität in der Anpassung und Integration in bestehende Abläufe der Kanzlei. Es lässt sich nahtlos mit anderen Anwendungen kombinieren, um spezifische Arbeitsabläufe und Prozesse zu unterstützen.

  4. Benutzererfahrung und Support: Taxaro legt einen großen Wert auf Benutzererfahrung und bietet umfassenden Support speziell für Steuerberatungskanzleien.

Diese Unterschiede machen Taxaro besonders attraktiv für Kanzleien, die eine maßgeschneiderte Lösung suchen, die nicht nur ihre Effizienz steigert, sondern auch die Sicherheit und Qualität ihrer Beratung verbessert.

Warum ist Taxaro die Zukunft der Kanzleisoftware

Taxaro: Seite an Seite mit DATEV & Co.

Taxaro: Seite an Seite mit DATEV & Co.
Taxaro lässt sich schon heute Seite an Seite mit Ihrer Kanzleisoftware, sei es DATEV, ADDISON oder eine andere Lösung, einsetzen. Alles, was Sie benötigen, ist ein Webbrowser. Mehr über Taxaro erfahren.

Taxaro bietet nicht nur eine Lösung für das Problem der ständigen Einarbeitung in neue Systeme, sondern es ermöglicht Kanzleien auch, proaktiv die Kontrolle über ihre internen Prozesse zu übernehmen. Mit seiner anpassungsfähigen, benutzerfreundlichen Plattform und der Fähigkeit zur Integration in bestehende Systeme stellt Taxaro eine wertvolle Ressource für jede zukunftsorientierte Kanzlei dar.

Mit Taxaro setzen Sie nicht nur auf eine Alternative, sondern auf eine zukunftssichere Strategie, die Ihre Kanzlei in die Lage versetzt, effizient, sicher und erfolgreich zu agieren. Warum also nicht den Schritt wagen und die Kontrolle über Ihre digitale Transformation selbst in die Hand nehmen?